Hauptinhalt
Ausschreibung
Bewerbung
Unbesetzte Stellen

Ausschreibung von Kassenplanstellen

Die oberösterreichischen § 2-Krankenversicherungsträger schreiben gemäß § 4 Abs. 1 Gesamtvertrag im Einvernehmen mit der Landeszahnärztekammer für OÖ sowie in Abstimmung mit den Sonderversicherungsträgern (VAEB, BVA, SVA) folgende Vertragszahnarztstellen aus:

Ausschreibungen für November

Ende der Bewerbungsfrist 8. Jänner 2018 

berufssitzBesetzungsdatum

Haslach an der Mühl

NB Dr. Wolfgang Hehn

01.04.2018

Steyr-Tabor/Resthof

NB Dr. Helmut Saxenhuber

01.04.2018

 

 

Für Fragen zur Ausschreibung stehen Ihnen seitens der LZÄK OÖ Frau Mag. Eigruber, Tel.: 050511-4012 und Frau Leeb, Tel.: 050511-4010 und seitens der OÖGKK Frau Link, Tel.: 057807 - 104823 gerne zur Verfügung.

Die BewerberInnen haben einen vollständig ausgefüllten Bewerbungsbogen innerhalb der angeführten Bewerbungsfrist der ausgeschriebenen Stelle bei der Landeszahnärztekammer für OÖ innerhalb der Bürozeiten von Montag bis Donnerstag von 08.00 - 15.00 Uhr einzubringen. Der Bewerbungsbogen steht zum Download unter folgender Adresse bereit:

http://ooe.zahnaerztekammer.at/zahnaerztinnen/kassenplanstellen/kassenplanstelle-zmk/  

Dem Bewerbungsbogen sind sämtliche Dokumente - wie im Bewerbungsbogen angegeben - anzuschließen, insbesondere:

  1.  Staatsbürgerschaftsnachweis
  2.  Nachweise über ärztliche/zahnärztliche Tätigkeiten
  3.  Vertretungs- und Bereitschaftsdienstbestätigungen inkl. Bestätigungen über Tätigkeiten  im NDZ
  4.  Diplome
  5.  Bestätigungen über Tätigkeiten im Rahmen eines Jobsharings
  6.  Finanzierungsbestätigung einer österreichischen Bank, die zum Zeitpunkt der Bewerbung  nicht älter als 6 Monate sein darf
  7.  Lebenslauf mit chronologischer Darstellung der gesamten bisherigen Ausbildung und  Tätigkeit  

Der Nachweis über die Berechtigung zur selbständigen Ausübung des zahnärztlichen Berufes gem. § 6 ZÄK ist spätestens zwei Wochen vor dem oben angeführten Besetzungszeitpunkt zu erbringen. Die Auswahl des Vertragspartners erfolgt unter Anwendung der Richtlinie für die Auswahl von Vertrags- fachärztInnen für Zahn-, Mund-, und Kieferheilkunde, VertragszahnärztInnen und VertragsdentistInnen in der jeweils zum Zeitpunkt der Bewerbung geltenden Fassung.  

Für die OÖ § 2-Krankenversicherungsträger:

OÖ Gebietskrankenkasse

Der Obmann: Albert Maringer eh.

Die leitende Angestellte: Mag. Dr. Andrea Wesenauer eh.  

Für die Landeszahnärztekammer für OÖ:

Der Präsident: OMR Dr. Hans Schrangl  

 

Hier finden Sie alle notwendigen Unterlagen zur Bewerbung um eine Kassenstelle:

Zur Vergabe von Punkten für Vertretungstätigkeiten ist immer eine vom jeweils vertretenen Zahnarzt bzw. Facharzt für ZMK ausgestellte Bestätigung beizulegen. Auf dieser Bestätigung muss die genaue Anzahl an Vertretungstagen ersichtlich sein. 

Diese Vertretungsbestätigung finden Sie hier:

 

Unbesetzte Stellen

Die nachfolgenden Kassenplanstellen konnten nach mehreren Ausschreibungen bisher nicht besetzt werden und gelangen erst wieder zur Ausschreibung, wenn es dafür Interessenten gibt:

 

BerufssitzBezirk
GallspachGrieskirchen
GurtenRied im Innkreis
KatsdorfPerg

Feldkirchen bei Mattighofen/Pischelsdorf/

Kirchberg bei Mattighofen

Braunau
VöcklamarktVöcklabruck

 

Bei Interesse an einer vakanten Kassenplanstelle für VertragszahnärztInnen wenden sie sich bitte an folgende Personen:

OÖGKK: Frau Iris Link, Tel: 057807-104823, e-mail: iris.link(at)ooegkk.at

LZÄK OÖ: Frau Mag. Petra Eigruber, Tel: 050511-4012, e-mail: eigruber(at)ooe.zahnaerztekammer.at

Auf Ihr Ansuchen hin wird die jeweilige Kassenstelle wieder zur Ausschreibung gebracht.